Startseite // Fachgruppen // Journalistik/Journalismusforschung

 

Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung

 

Willkommen bei der Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung!

 

Aktuelles

 

Jahrestagung 2019 der Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung 

"Neujustierung der Journalistik/Journalismusforschung in der digitalen Gesellschaft: Journalismus und Wissenschaft im Wandel"
Jahrestagung der Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. 
Eichstätt, 18.–20. September 2019

Call for Papers

 

RICHTLINIEN ZU DOPPELEINREICHUNGEN

Auf der Mitgliederversammlung in Mannheim (anlässlich der Jahrestagung der DGPuK im Mai 2018) wurden Richtlinien zu Doppeleinreichungen bei Tagungen nach einer Vorlage der Fachgruppe Rezeptions- und Wirkungsforschung beschlossen. Die Richtlinien finden sich hier.

 

JAHRESBERICHT 2017 DER FACHGRUPPE JOURNALISTIK/JOURNALISMUSFORSCHUNG

Das Wachstum hält an – inzwischen zählt die Fachgruppe 348 Mitglieder (Stand: 12/2017). Über die Aktivitäten der Fachgruppe informiert der Jahresbericht 2017 des Sprecher*innenteams.

 

Jahresbericht 2016 der Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung

Erneut ist die Mitgliederzahl der Fachgruppe gestiegen – auf 328 zum Ende des Jahres 2016. Die Fachgruppe hat 2016 eine Tagung selbst organisiert und sich an diversen Tagungen beteiligt. Über diese und weitere Aktivitäten berichtet der Jahresbericht 2016 des Sprecher*innenteams.

 

Jahresbericht 2015 der Fachgruppe Journalistik/Journalismusforschung

Die Mitgliederzahl der Fachgruppe hat sich in den vergangenen Jahren sehr erfreulich entwickelt: bis auf 312 zum Ende des Jahres 2015. Über die Kernaktivitäten berichtet knapp der Jahresbericht 2015 des Sprecher*innenteams.

 
 

Nachwuchsnetzwerk Journalismus 

Auf dem Nachwuchstag in Mainz hat sich am 14.9.2012 mit Unterstützung unserer Fachgruppe das Nachwuchsnetzwerk Journalismus gegründet. Bei diesem kann jede(r) Nachwuchsforschende (auch ohne DGPuK–Mitgliedschaft) aktiv werden. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an eine*n der drei Sprecher*innen Karin Boczek (TU Dortmund), Valerie Hase (Universität Zürich) und Julius Reimer (Hans-Bredow-Institut in Hamburg).

 

Mitgliedschaft in der Fachgruppe

Ob Nachwuchs oder erfahrene*r Wissenschaftler*in, die Fachgruppe freut sich über neue engagierte Mitglieder (Voraussetzung: DGPuK-Mitgliedschaft). DGPuK-Mitglieder können ihre Fachgruppenzugehörigkeit(en) in ihrem Mitgliederprofil jederzeit selbst wählen oder sich durch eine einfache E-Mail an die DGPuK-Verwaltung als Fachgruppen-Mitglied eintragen lassen.

 

Die Fachgruppe auf Facebook

Die Fachgruppe hat auch eine Facebook-Gruppe. Finden Sie hier aktuelle Beiträge, Links, Kommentare rund um das Thema Journalismus und Journalismusforschung.

SprecherInnenteam

 
Nina Springer
Fachgruppensprecherin
 
Södertörn University | Stockholm
Alfred Nobels allé 7 
141 89 Huddinge
 
Tel. +46 8 608 5215
nina.springer@sh.se
 
 
 
 
Petra Werner
Stellv. Fachgruppensprecherin 
 
Technische Hochschule Köln
Campus Südstadt
Claudiusstraße 1
50678 Köln
 
Tel.  +49 221 8275 3373
petra.werner@th-koeln.de
Daniel Nölleke
Stellv. Fachgruppensprecher 
 
Universität Wien
Währingerstrasse 29
1090 Wien
 
Tel.  +43 1 4277 493 05
daniel.noelleke@univie.ac.at